Logo LWG Mit Staatswappen

Trockener Martin gebrannt von Dieter Amling

Trockener Martin
DIE SORTE: 

Die sehr seltene Birnen- sorte wurde 1768 in Frankreich als 'Martin sec' erstmals beschrieben. Der Baum wächst stark mit hohen Erträgen und ist auch für rauere Lagen geeignet. Das Fruchtfleisch ist eher trocken, aber angenehm süß. Sehr gut geeignet zum Kochen, früher als Mostbirne geschätzt.

Flasch Trockener Martin
DER BRAND: 

Der 'Trockene Martin' zeichnet sich durch ein feines Aroma aus, einzigartig harmonisch mit angenehmer Süße.

Download der Sortenblatts als PDF: