Logo LWG Mit Staatswappen

Speierling gebrannt von der LWG

Speierling
DIE SORTE: 

Die Wildobstart Speierling ist recht selten, Hauptverbreitungsgebiet ist Unterfranken. Die Bäume können bis zu 20 m hoch werden. Wegen des hohen Gerbstoffgehalts werden die 2 bis 4 cm großen Früchte oft zur Klärung von Apfelwein verwendet.

Flasche Speierling
DER BRAND: 

Der Brand vom Speierling zeigt in der Nase Aromen von reifer Haselnuss und dunkler Schokolade, die sich am Gaumen wiederfinden. Hinzu kommt noch ein volles, sehr weiches und angenehmes Mundgefühl, das in einem kräftigen, langanhaltenden Geschmackserlebnis seinen Ausklang findet.

Download der Sortenblatts als PDF: