SORTENREINE EDELBRÄNDE

aus seltenen Obstsorten in Franken

CLUSTER-PROJEKT EDELBRÄNDE

der fränkischen Obstbrenner zur Erhaltung und Nutzung seltener Streuobstsorten.

ANLASS

Bei der Sortenkartierung im Landkreis Würzburg (2007-2010) wurden zahlreiche seltene Sorten identifiziert. Die Röhrlesbirne etwa, die bereits 1776 in der „Pomona Franconica“ des fürstbischöflichen Hofgärtners Johann Prokop Mayer abgebildet ist, galt über 100 Jahre lang als verschollen und wurde bei der Kartierung wiederentdeckt. Doch wie können diese Sorten erhalten und wieder gefördert werden?

ZIELE

Die fränkischen Obstbrenner, die große Mengen Streuobst verwerten und deshalb für den Erhalt dieses landschaftsprägenden Kulturbiotops von entscheidender Bedeutung sind, haben eine Qualitätsoffensive gestartet. Mit regionaltypischen Spezialitäten wie qualitativ hochwertigen Edelbränden aus diesen seltenen Obstsorten, abgefüllt in attraktiven Flaschen, wollen sich die im Projekt beteiligten Brenner aus der breiten Masse der Obstbrand-Produzenten herausheben und sich neue Marktchancen erarbeiten.
Dadurch erhalten die Streuobstwiesen mit ihren alten, regionaltypischen Sorten wieder einen Wert, werden gepflegt und es wird wieder nachgepflanzt – mit entsprechenden Sorten. Hierfür werden Sortenempfehlungen erarbeitet, die anderen Brennern zur Nachahmung empfohlen werden.

Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und Dr. Hermann Kolesch, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) präsentierten das Projekt am 18.11.2016 in Thüngersheim (link zur Pressemitteilung)

Männer ApfelbeschauDIE ÄPFEL
  1. Raafs Liebling
  2. Schmidberger Renette
  3. Steinbacher
  4. Unseldapfel
  5. Wöbers Rambur
KesselDIE BIRNEN
  1. Hänserbirne
  2. Mollebusch
  3. Große Rommelter
  4. Neue Poiteau
  5. Röhrlesbirne
  6. Schweizer Wasserbirne
  7. Sußbirne
  8. Trockener Martin
Obstsorten
DIE ZWETSCHGEN
  1. Fränkische Hauszwetschge
  2. Dattelzwetschge („Spitzer“)
DER SPEIERLING

PROJEKTPARTNER

Logo Brenner Franken
Fränkischer Klein- und Obstbrennerverband, Andrea Bätz
Am Kreuz 1, Obervolkach, 97332 Volkach, Tel.: 09381 7152135
E-Mail: andrea [dot] baetz [at] web [dot] de; www.brenner-franken.de

 

Logo Meinfranken eGDas komplette Sortiment vertreibt die
Main-Streuobst-Bienen eG, Margetshöchheim
Online-Shop unter www.main-schmecker.de
Kontakt: Krischan Cords, Tel. 0931 46862-24, info [at] streuobst-bienen [dot] de

 

Logo Cluster Ernährung
Das Projekt wird finanziert vom Cluster Ernährung, dem Fränkischen Klein- und Obstbrennerverband und der Main-Streuobst Bienen eG.

 

Für unsere hochwertigen Edelbrände wurden die Früchte handverlesen von folgenden Brennern:

NAME

ANSCHRIFT

KONTAKT

SORTEN

Aschaffenburger Str. 30
63825 Schöllkrippen

Tel. 06024 80658
destille-cr [at] online [dot] de

Großostheimer Str. 20
63811 Stockstadt

Tel. 06027 7308
info [at] edelbraende-schlett [dot] de

Fuldaer Str. 14
97797 Wartmannsroth

Tel. 09737 422
Bolds-Schnapsideen [at] t-online [dot] de

Hubert Fröhlich

Aschenroth 31
97737 Gemünden

Tel. 0172 8484629
hubert [dot] froehlich [at] gmx [dot] de

Ammannstr. 20 A
97450 Binsbach

Tel. 09363 5651
a_issing [at] hotmail [dot] com

Gebrüder Ködel

Schanzgraben 6
97250 Erlabrunn

Tel. 09364 6979
gebrueder [dot] koedel [dot] gbr [at] t-online [dot] de

An der Steige 15
97209 Veitshöchheim

Tel. 0931 9801-210
mathias [dot] kroenert [at] lwg [dot] bayern [dot] de

Dr. Thomas Pabst

Würzburger Straße 32
97209 Veitshöchheim

Tel. 0931 93262
pabst_fht [at] franken-online [dot] de

Mendsgasse 2
97236 Randersacker

Tel. 0931 707124
peter [dot] piesch [at] web [dot] de

Dieter Amling

Langgasse 5
97247 Untereisenheim

Tel. 09386 413
dieter [dot] amling [at] freenet [dot] de

Hauptstr. 14
97334 Nordheim

Tel. 09381 4579
info [at] edelbraende-rothe [dot] de

Magarete Kantelberg

Königsberger Str. 58
97318 Kitzingen

Tel. 09321 33264
mfd [at] gmx [dot] net

Kirchplatz 5
91605 Gallmersgarten-Mörlbach

Tel. 09843 688
walter-markert [at] freenet [dot] de

 

Projektumsetzung: Alexander Vorbeck, Fraxinus GbR, Tel. 06029/99 56 44, alex [dot] vorbeck [at] fraxinus [dot] info
Projektbetreuung an der LWG:
Mathias Krönert, Brennereifachberatung, Tel. 0931 9801-210, mathias [dot] kroenert [at] lwg [dot] bayern [dot] de,
Martin Degenbeck, Landschaftspflege und Streuobstsorten, Tel. 0931 9801-407, martin [dot] degenbeck [at] lwg [dot] bayern [dot] de

Logo LWGBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Abteilung Landespflege, Abteilung Weinbau
An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim
www.lwg.bayern.de